Liebe Steirerinnen und Steirer,

als Verein der "Steirer in Wien" wollen wir eine Kommunikationsplattform und Drehscheibe für alle Steirerinnen und Steirer, die in Wien leben, sein. Wir wollen uns vernetzen und auch Hilfestellungen, gerade für Neuankömmlinge, anbieten.

Das Gesellige soll dabei nicht zu kurz kommen, das versteht sich von selbst. Wir bringen die steirische Herzlichkeit und Gemütlichkeit, ebenso wie die Kulinarik unserer Heimat mit nach Wien.

In einem Verein geht es auch um die emotionale Verbundenheit, überparteilich, quer durch alle Gesellschafts- und Altersschichten.

Wir bieten neben gesellschaftlichen Höhepunkten, wie dem Steirerball, auch eine ganze Reihe von Veranstaltungen mit wirtschafts- oder politikorientierten Vorträgen, Veranstaltungen der Volkskultur ebenso wie moderne kulturelle Ereignisse. Auch Firmenführungen oder Besichtigungen spezieller Wiener Attraktionen gehören dazu.

Wir wollen gemeinsam mit allen Steirern in Wien auch Brückenkopf für unsere Steiermark in der Bundeshauptstadt sein.

Mit herzlichen steirischen Grüßen,

Andreas Zakostelsky
(Obmann der Steirer in Wien)

Andreas Zakostelsky

Mitglied werden

Die Vorteile der Mitgliedschaft durch die Verbundenheit mit über 1000 Mitgliedern erleben, an  zahlreichen Veranstaltungen teilnehmen, sowie Preisvorteile genießen! - Einfach das Formular "Mitglied werden" ausfüllen.

Zum Geburtstag wünschen wir unseren Mitgliedern: ALLES GUTE, viel Gesundheit und weiterhin auch viel Erfolg!

Ihren Geburtstag feiern heute:

  • Jürgen Nageler
  • Robert Hager
  • Werner Archan

Weiter sagen

Empfehlen Sie uns weiter. Man muss nicht in der Steiermark geboren worden sein, um Mitglied zu werden. Wer immer sich der Steiermark und den Steirern verbunden fühlt, ist im Verein herzlich willkommen.

In Memoriam

Als ich vor wenigen Minuten die Nachricht vom Ableben von Alt-Landeshauptmann Josef "Joschi" Krainer bekam, war ich tief betroffen. Mit ihm verliert die Steiermark die prägendste Kraft der 70er, 80er und 90er - viele seiner politischen und kulturellen Akzente wirken in der Steiermark bis heute weiter. Ich persönlich verliere eines meiner großen politischen Vorbilder. Wir werden Dich nicht vergessen, lieber Joschi! Ruhe in Frieden!

Andreas Zakostelsky
im Namen des gesamten Vorstands des Vereins

www.kleinezeitung.at/steiermark/chronik/5140363/Nachruf_AltLandeshauptmann-Josef-Krainer-ist-tot